Die Fördermöglichkeiten nach LEADER 2014-2020

Welche Vorhaben werden gefördert? In welcher Höhe werden diese Vorhaben gefördert? Wer kann Anträge stellen? Welches Budget steht zur Verfügung?
Diese und andere Fragen lassen sich mit einem Blick auf die Handlungsfelder und vor allem den Aktionsplan der Region beantworten:

Handlungsfelder oder Förderschwerpunkte

Die strategischen Ziele der Region werden durch sieben Handlungsfelder untersetzt. Sie stellen die Themenschwerpunkte für die Förderung in der Region "Silbernes Erzgebirge" dar. Die Ziele in den einzelnen Handlungsfeldern sind in der folgenden Abbildung dargestellt:
Schwerpunkte der Förderung im "Silbernen Erzgebirge" sind:
  • die demographiegerechte Ortsentwicklung, z.B. die Um- und Wiedernutzung ländlicher Bausubstanz, der Umbau öffentlicher Plätze und Gebäude, eine gute Erreichbarkeit im ländlichen Raum, die wohnortnahe Versorgung und die Stärkung des Ehrenamtes
  • die Stärkung der Wirtschaft im "Silbernen Erzgebirge"
  • Unterstützung des Tourismus in der Region und Erhalt des reichen Kulturerbes
  • Sicherung der Natur- und Kulturlandschaft der Region

Aktionsplan

Im Aktionsplan sind die konkreten Maßnahmen, Fördersätze und Maximalzuschüsse für die Region "Silbernes Erzgebirge" festgehalten. Um eine Förderung nach der LEADER-Richtlinie in Anspruch nehmen zu können, muss das Vorhaben einer Maßnahme im Aktionsplan zugeordnet werden können.

Hilfreich bei der Zuordnung der eigenen Idee oder des Vorhabens ist die Durchführung des Selbstchecks und/oder die Inanspruchnahme einer Beratung durch das Regionalmanagement der Region.

Informationen zu aktuell aufgerufenen Themen des Aktionsplanes finden Sie unter dem Punkt "Aufrufe".